Sorbix Plus

Sorbix Plus zeichnet sich durch extrem schnelle saugfähigkeit aus und bindet das Öl und die Chemikalien problemlos in Rissen und unebenen Belägen.
 
Granulatgrösse: 0,5 - 1 mm
Aufnahmefähigkeit pro Sack: ~16 Liter Heizöl (MPA Prüfmethode)
Schüttgewicht: ~525 g/l

Eine Palette enthält 78 Säcke à 10 Kilo oder 44 Eimer à 10 Kilo

                               


Hohe Wirtschaftlichkeit

Durch die Verwendung von Sorbix verringern sich Ihre Betriebskosten signifikant.  Sorbix wirkt schnell und sicher, wodurch bei der Entfernung und Entsorgung der gebundenen Flüssigkeit wertvolle Zeit eingespart wird. Durch die aussergewöhnliche Saugkraft verringert sich der Materialbedarf, da verhältnismässig weniger Granulat verwendet werden muss um die Flüssigkeit aufzunehmen.
  • hohe Saugkraft
  • schnell wirkend
  • geringer Verbrauch
  • leicht aufzunehmen
  • niedrige Gesamtkosten

Sicherheit

Das Sorbix ist ein Naturprodukt, das gegen alle Flüssigkeiten (ausgenommen Fluss-Säure) chemisch inert ist. Die Produkte sind deshalb als Universalabsorber für Öle, Säuren, Basen, wässrige und organische Flüssigkeiten hervorragend geeignet.

Sorbix ist rutschfest weil das Granulat selbst bei voller Sättigung hart bleibt. Deshalb besteht keine Rutschgefahr, weder beim Gehen noch beim Fahren auf dem Granulat.

Sorbix ist nicht brennbar, weil es kein organisches Material enthält. Bei ausreichenden Mengen ist das Granulat direkt feuerhemmend. 

  • bleibt hart
  • ist rutschfest
  • wirkt feuerhemmend    

Verwendung

Sorbix kann vorbeugend oder im Schadensfalle verwendet werden, ist leicht auszustreuen und wieder aufzunehmen. Sorbix ist effektiv gesiebt und hat deshalb einen sehr niedrigen Gehalt an kleinen Partikeln und ist jederzeit und unter allen Bedingungen sicher zu verwenden.

Die thermische Bearbeitung (Kalzinierung) bedeutet, dass das Granulat auch nach vollständiger Sättigung hart bleibt. Flüssigkeiten werden aufgesaugt und eingekapselt und die Oberfläche wird sauber und trocken.

Die Entsorgung findet gemäss den geltenden Vorschriften für die betreffende Flüssigkeit entweder über die Deponie oder die Verbrennungsanlage statt.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.